Integration durch Ehrenamtliches Engagement

Buntkicktgut Halloween Spezial

Buntkicktgut Halloween Spezial

Im Rahmen der „Buntkicktgut – interkulturellen Straßenfußball-Liga Niederbayern" fand das erste Straubinger Halloween-Spezial-Turnier in der Dreifachturnhalle der Jakob-Santdner-Realschule statt. Rund 100 Jugendliche aus unterschiedlichen Ländern und Kulturen beteiligten sich mit und ohne Ball an der Durchführung des Turniers. Der Erfolg der Veranstaltung ist dem Engagement junger Menschen zu verdanken. Denn die erfahrenen Straubinger Street-Football-Worker übernahmen während des Turniers die komplette Organisation.

Turnierleitung und Fotos: Nikita mit Lukas S.
Referee-Team: Ahmed, Abowe, Mehdi, Omran
Verpflegung: Astrid, Viet, Lukas L.

 

Platzierung:
Ü17
1. SpVg 62 Straubing
2. East Kickers
3. Abo Kahlil

U15
1. Tusch Eierköpfe
2. Skilluminati
3. Straubinger Stars

 

Fairplay-Sieger:
Ü17: Afghanistan-Deutschland
U15: Skilluminati

 

Fotos zur Veranstaltung auf Facebook

 

Halloween Spezial Straubing 2015

Weitere Informationen zur Buntkicktgut interkulturellen Straßenfußball-Liga Niederbayern:

http://buntkicktgut.de/niederbayern/

https://www.facebook.com/buntkicktgutniederbayern

Aus der Presse

Halloween-Turnier bei „Buntkicktgut“

Halloween Buntkicktgut

21.10.2015

Am Samstag, 31. Oktober, findet in der Dreifachturnhalle der Jakob-Sandtner-Realschule ein Hallenfußball-Turnier der besonderen Art statt. Ab 10 Uhr können Jugendliche in den Alterskategorien U13 und U15 um das Siegertreppchen und Pokale spielen.

weiterlesen...

Buntkicktgut Halloween Straßenfußballturnier

„Tusch Eierköpfe" und „SpVg 62 Straubing" holen Pokale bei Halloween-Fußballturnier

Im  Rahmen der  interkulturellen Straßenfußball-Liga  Niederbayern „Buntkicktgut" fand das erste Halloween-Spezial-Turnier in der Dreifachturnhalle der Jakob-Sandtner-Realschule statt.  Neun Teams aus Straubing  und  Umgebung kamen zum gemeinsamen Fest der Tore zusammen. Rund 100 Jugendliche aus unterschiedlichen  Ländern und Kulturen beteiligten sich mit  und ohne Ball an der Durchführung des Turniers.

Weiterlesen...