Integration durch Ehrenamtliches Engagement

„Tusch Eierköpfe“ und „SpVg 62 Straubing“ holen Pokale bei Halloween-Fußballturnier

Buntkicktgut Halloween Straßenfußballturnier

SpVg 62 Straubing gewinnt den 1. Platz in Ü17

Im  Rahmen der  interkulturellen Straßenfußball-Liga  Niederbayern „Buntkicktgut" fand das erste
Halloween-Spezial-Turnier in der Dreifachturnhalle der Jakob-Sandtner-Realschule statt.  Neun Teams
aus Straubing  und  Umgebung kamen zum gemeinsamen Fest der Tore zusammen. Rund 100 Jugendliche aus unterschiedlichen  Ländern und Kulturen beteiligten sich mit  und ohne Ball an der Durchführung des Turniers.

Buntkicktgut Halloween Straßenfußballturnier

Der Erfolg der Veranstaltung  ist  dem  Engagement  der  jungen Menschen zu verdanken. Denn die  erfahrenen  Straubinger  Street-Football-Worker übernahmen während des Turniers die komplette Organisation.  So  verlief  das  Turnier reibungslos und zügig mit Hilfe des Turnierleiters  Nikita  Genze  und dem  fünfköpfigen  Referee-Team von den Straubinger Ost- und East-Kickers unter der Leitung von Omran  Hussin  und  Mohamed  Abowe. Das  Team  ist  seit  fast  eineinhalb Jahren mit „Buntkicktgut" in ganz Niederbayern auf unterschiedlichen Turnieren  unterwegs  und  gestaltet aktiv die Straßenfußball-Liga. Das Fest der Tore machten die technisch versierten und fairen Begegnungen der  Mannschaften  perfekt.  In  der Kategorie  U15  wurden  die  „Tusch Eierköpfe"  (Bild  links)  Sieger.  In der Kategorie Ü17 setzte sich im Finale die „SpVg 62 Straubing" (Bild rechts) gegen die Straubinger „East Kickers" durch. Zum Fairplay-Sieger  wurden  die  Mannschaften „Skilluminati"  (U15)  und  „Afghanistan-Deutschland"  (Ü17)  gekürt. Die Veranstaltung  wurde  im  Rahmen des Projekts IDEE, „Integration  durch  ehrenamtliches  Engagement", unterstützt. Das Projekt verfolgt das Ziel, junge Menschen mit und  ohne  Migrationshintergrund zum  Ehrenamt  hinzuführen  und wird vom Bundesfamilienministerium gefördert. Fotos und weitere Informationen zur Veranstaltung gibt es  unter  www.idee-straubing.de  und  www.fb.com/buntkicktgutniederbayern .

 

Quelle: Straubinger Tagblatt, 5.11.2015