Integration durch Ehrenamtliches Engagement

Trendsport und Musical auf dem Schlachthof Festival

Schlachthof Festival

26.08.2014

Das Jugendzentrum und IDEE feiern am Samstag, 13. September im Alten Schlachthof in Straubing ein Fest der Jugendkulturen. Besucher können ab 14 Uhr die Angebote der beteiligten Vereine und Jugendgruppen kostenlos ausprobieren.

Schlachthof Festival

Das gesamte Gelände des Alten Schlachthofs zu einem Fest der Jugendkulturen.

Im mobilen Skatepark fliegen die Bretter. Auf dem riesigen Airtrack gelangen die Trendsportler mühelos in luftige Höhen und landen sanft auf dem Luftkissen. Beim Kistenklettern stapeln die Besucher Getränkekisten und klettern hoch bis das Ganze umfällt. Zum Glück hängt man dann noch am Kran und wird wieder sicher abgeseilt.

 

Auf der Bühne bieten Breakdancer und HipHoper moderne Tanzeinlagen. Das Impro-Theater und eine besondere Kurzdarbietung der Musical-Gruppe „Cell Theater" bereichern die Stimmung auf dem Festival. Im Menschen-Kicker können lustige Begegnungen ausgetragen werden. Die Yu-Gi-OH!-Kämpfer tragen ihr Turnier beim Kartenspielen aus und ermitteln untereinander die besten Strategen.

 

Rapunzel hat genug vom Leben im Turm. Sie will einen neuen Lebensabschnitt beginnen und ihr Image als Prinzessin endlich ablegen. In mehreren Sketchen bringt die Theatergruppe "Mundpropaganda" vom Straubinger Jugendzentrum die Märchenwelt gehörig durcheinander. Die Besucher erwarten Humor, Rapunzel und andere bekannte Märchenfiguren.

 

Um den ersten Platz geht es auch beim Streetball-Turnier in Altersklassen U19 und Ü19. Kampfkünstler und Skateboardfahrer laden die Besucher zum Mitmachen ein. Zielgenau und interessant wird es auch beim traditionellen Bogenschießen. Neue Kraft kann beim leckeren Imbiss getankt werden, um anschließend bis 20 Uhr mit der Jugend weiter zu feiern.

 

Quelle: RegioAktuell24

Straubinger Tagblatt, 28.08.2014