Integration durch Ehrenamtliches Engagement

Cool und Engagiert

06.09.2014

Jugendliche gestalten das Schlachthof-Festival mit

Coole Typen auf Skateboards engagieren sich ehrenamtlich und geben gerne ihr Wissen an den Nachwuchs weiter. Am Samstag, 13. September, ab 14 Uhr bauen die Straubinger Skater einen mobilen Skatepark im Alten Schlachthof auf und laden  alle  Jugendlichen  und  Junggebliebenen ein, den trendigen Alltagssport  zu  erleben.  Wer  kein Skateboard  hat,  kann  sich  eines
kostenlos  ausleihen.  Neben  den Workshops  auf  den  Rollbrettern rauben  die  Profis  mit  ihren  Stunts und  waghalsigen  Tricks  den  Zuschauern den Atem.

 

Rasant  und  schnell  geht  es  auch beim  Streetball-Turnier,  dass  Ju gendliche in Eigeninitiative organisieren  und  andere  zum  Mitmachen einladen.  Denn  jede  freie  Minute verbringen sie auf dem Basketball platz im Süden der Stadt und feilen an ihrer Wurf- und Dribbeltechnik. Die engagierten Sportler freuen sich auf ein ungewöhnliches Turnier mit einer besonderen Location und hoffen auf zahlreiche Teilnehmer.

 

Einen  Grund  zum  Freuen  haben auch die Parkour-Läufer und Freerunner,  sie  gewinnen  immer  mehr Anhänger für ihren Trendsport und möchten weiteren Interessierten einige  Tipps  auf  der  luftgefüllten Matte geben. Am bunten Programm beteiligen  sich  außerdem  weitere Jugendgruppen und Vereine.

Das  Schlachthof-Festival  wurde unter dem Motto „Alles, was Jugend bewegt" ins Leben gerufen. Bereits im  Frühjahr  begann  das  Projekt Idee  –  „Integration  durch  ehrenamtliches  Engagement"  –  und  das Jugendzentrum mit engagierten Jugendlichen das Fest zu planen. „Im Vordergrund standen die Interessen und die Eigeninitiative der beteiligten  Jugendlichen",  erklärt  Sozialpädagoge  André  Ulrich,  Leiter  des Projekts  Idee.  Dort  werden  Rahmenbedingungen  geschaffen  und Möglichkeiten  gegeben,  damit  sich junge  Menschen  mit  und  ohne  Migrationshintergrund  ehrenamtlich engagieren können. Gefördert wird
das Projekt Idee durch das Bundesministerium  für  Familie,  Senioren, Frauen und Jugend.

 

Quelle: Straubinger Tagblatt, 06.September 2014

Cool und engagiert

Lokale Skater präsentieren beim Schlachthof-Festival atemberaubende Tricks und geben Anfängern und Fortgeschrittenen gerne Tipps. (Foto: Jonas Rilke)