Integration durch Ehrenamtliches Engagement

Experten stellen sich vor

Junge Menschen mit und ohne Migrationshintergrund engagieren sich in der Stadt Straubing. Mit ihren Interessen und Fähigkeiten bereichern sie die Jugendarbeit, die ihnen die Rahmenbedingungen für ihr ehrenamtliches Engagement bietet.

 

Das Projekt IDEE vernetzt die Vereine, Verbände und Jugendgruppen mit den Jugendlichen, die sich als Übungs-, Gruppen-, oder Workshopsleiter zur Verfügung stellen.

 

Im Folgenden stellen sich einige beim Projekt engagierte junge Menschen vor:

Joh Davtyan

Joh Davtyan

Themen:

- Parkour und Tricking

- Parkour Trainer im Jugendzentrum

- Parkour/Freerunining Basis Trainer (Zertifikat - Free Arts of Movement e.V.)

Nikita Genze

Nikita Genze

Themen:

- Organisation und Mitarbeit bei Veranstaltungen des Jugendzentrums

- Organisation und Mitarbeit bei Landsmannschaft der Deutschen aus Russland e.V. Ortsgruppe Straubing-Bogen

- Turnierleitung bei Buntkicktgut - interkulturelle Straßenfußball-Liga Niederbayern

 

Kacper Kubis

Kacper Kubis

Themen:

- Parkour und Tricking

- Street Football Worker - Buntkicktgut interkulturelle Straßenfullball-Liga Niederbayern

- Organisation: Parkour und Tricking Jam

- Workshopleiter: Parkour und Tricking Jam

- Workshopleiter: Parkour in Horten SR

- Parkour und Tricking

- Parkour/Freerunining Basis Trainer (Zertifikat - Free Arts of Movement e.V.)

Viet Lehman

Themen:

- Ehrenamtlicher Mitarbeiter im Jugendzentrum Straubing

Alex Pieper

Themen:

- Betreung desTonstudios im Jugendzentrum

- Entwicklung von Musikprojekten 

Buntkicktgut

Streetfootball Work Workshop Straubing

Streetfootball-Worker aus Straubing im Rahmen der "buntkicktgut - interkulturellen Straßenfußball-Liga Niederbayern"

 

- Barzan Rasoul

- Ridwaan Abdirahman

- Mohammed Ahmed

- Joan Ali

- Mohammed Saaid

- Omran Hussien

- Sittin Said

- Reza Rasuli